Es kumpt ein Schiff geladen

Es kumpt ein schiff geladen
(Inzigkofen um 1470/80)

Text: aus dem Augustinerinnenkloster Inzigkofen bei Sigmaringen um 1470/80
Musik: Andernacher Gesangbuch, Köln 1608

Der Text dieses Adventlichen Liedes:

1. Es kumpt ain schiff geladen 
recht uff sin höchstes port. 
Es bringt uns den Sune des Vatters, 
daz ewig wore Wort.

2. Uff ainem stillen Wage 
kumpft uns das Schiffelin, 
Es bringt uns riche Gabe, 
die heren Künigin.

3. Maria, du edler Rose 
aller sälden ain zwy, 
Du schöner Zitenlose, 
mach uns von Sünden fry.

4. Daz Schfflin daz gat stille 
und bringt uns richen last.
Der segel ist die minne, 
der hailig gaist der mast.

   
Copyright © 2019 Bordunitas - Spielleute aus alter Zeit. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Bordunitas bei Facebook
Finde uns bei Google+
Wir bei Youtube